Presseberichte / Firmennachrichten

Presseberichte / Firmennachrichten / NEWS

Wissen ist Macht (Francis Bacon)

Informieren Sie sich in den nachfolgenden Veröffentlichungen, die interessante und immer aktuelle Themen bereithalten, oder besuchen Sie unser Netzwerk-Magazin mit TOP aktuellen Neuigkeiten zu Hydro Profi Line® Systemen und Berichten zum Leben, Erleben und Genießen LINEA FUTURA ONLINE-MAGAZIN

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
(28. 11. 2014 – TASPO Aktuell ONLINE und Gärtnerbörse Das Magazin für Zierpflanzenbau ONLINE)

„Schwebende“ Pflanzen: neues System für reduzierten Kosten- und Pflegeaufwand

 

Die G.K.R. Germany hat ein neues Pflanzensystem auf den Markt gebracht: das Hydro Profi Line System. Hiermit sollen Pflanzen ohne großen Aufwand, schnell sowie ohne Staub und Schmutz gepflanzt werden können. Auf Füllmaterialien (Erde oder Granulate) wird außerhalb des Kulturtopfes verzichtet…

► Mehr Lesen

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….
(September 2014 – LINEA FUTURA Magazin ONLINE)

Schöne und gesunde Arbeitsplätze
Raumbegrünungen, sowie Kunst und Wasserspiele mieten.
Ein Beitrag der G.K.R. GmbH

 

Viele von uns kennen die ewige Leier von zu hohen Kosten. Überhöhte Unterhaltskosten, Einsparungen, Entlassungen, Arbeitszeitverlängerungen, Aktienkurse, Unternehmensergebnisse, Geldentwertung – alles Schlagwörter, die uns laufend in den Medien und Firmen begegnen. Doch was und wer ist der wichtigste Baustein eines erfolgreichen Unternehmens, wenn nicht der Mitarbeiter.
Farbkonzepte lassen sich problemlos auf Pflanzgefäße importieren
► Mehr Lesen

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

(Dezember 2013 – LINEA FUTURA Magazin ONLINE)

Feinstaub ist Körperverletzung

Ein Beitrag von Professor Dr. Michael Braungart

 

Die Innenraumluft ist etwa zehnmal stärker mit Feinstaub belastet als die Außenluft. Und für Innenraumluft gibt es keine Grenzwerte, obwohl sich die meisten Menschen 90 Prozent ihrer Zeit in geschlossenen Räumen aufhalten. Die kleinsten Staubteilchen sind die gefährlichsten. Was zunächst verwundert wird klar, wenn man die  Schutzmechanismen des menschlichen Körpers betrachtet: Der menschliche Organismus kann große Partikel an Eintrittspforten relativ wirksam zurückhalten, denn Nasenschleimhaut, Membranen und Fresszellen des Immunsystems sind gut geeignet, um große Teilchen abzufangen. Doch Feinstäube, also Staubteilchen mit weniger als 10 Mikrometern Durchmesser, können über die Atemwege leicht in den Körper eindringen und die Gesundheit schädigen.
► Mehr Lesen
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

(Ausgabe Sommer 2012 – LINEA FUTURA Magazin PRINT)

Zu jedem „GRÜN“ das passende „OUTFIT“

Durch ein stilgerechtes Gefäß vermitteln Pflanzen in ihrer Umgebung das gewisse Etwas.

 

Sie bieten tägliche Erholung und Freude, versprühen mit ihrem satten Grün Frische und beeindrucken mit natürlicher, exotischer, blühender oder skurriler Schönheit – die Pflanzen. Damit sie sich in ihrer vorgesehenen Umgebung jedoch dekorativ und auch noch gesundheitsspendend entfalten können, benötigen sie ein passendes Outfit – das Gefäß, sowie ein entsprechendes Pflanzsystem.
► Mehr Lesen 

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

(Ausgabe Frühling 2012 – LINEA FUTURA Magazin PRINT)

Prima Klima mit Pflanzen

 

Wir verbringen bis zu 80 % unseres Lebens in Räumen, sei es am Arbeitsplatz oder zu Hause. Die Klima- und Umweltbedingungen in Mitteleuropa, als auch steigende Energiekosten führten zu einer Weiterentwicklung und Änderung der Bauweise von Gebäuden. Moderne Architektur sowie die Verwendung von neuen Baustoffen und Techniken bewirken völlig neue Gebäudeeigenschaften mit geänderten klimatischen Verhältnissen in Räumen. Häufig entstehen autarke Klimazellen mit zu trockener Luft und geringem Luftaustausch. Ein massiver Anstieg der Haus- und Feinstaubbelastung in diesen Räumen ist zu verzeichnen. Inzwischen ist die gefährliche Feinstaubbelastung in Räumen bis zu zehnmal höher als im Freien.
► Mehr Lesen

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….
(Ausgabe Herbst 2011 – LINEA FUTURA Magazin PRINT)

“HydroKULTur” oft gesehen, oft gehört und oft gelesen
Sie sind das perfekte, saubere und pflegeleichte Pflanzensystem für jeden Innenraum. Aber was macht sie so perfekt?

 

Man sieht sie in öffentlichen Einrichtungen,  Bädern, Hotels, Restaurants, in Kliniken, in Firmen und nicht selten stehen sie als Wohlfühlelement am täglichen Arbeitsplatz – die Pflanzen mit den braunen Steinchen, die Hydrokulturen. Viele haben den Namen schon öfter gehört, doch nicht jeder kennt ihren Ursprung, ihre Fähigkeiten und deren Funktionsweise. Der Name Hydrokultur setzt sich zusammen aus dem griechischen Wort hydro = Wasser und Kultur.
► Mehr Lesen

Kommentare sind geschlossen.