Wasserversorgung und Nährstoffversorgung des HPL® Begrünungssysteme

Pflanzmodul groß im Becken

Wasserversorgung und Wasseranstau

Auf Dächern, auf versiegelten Flächen, in Pflanzbecken oder in Pflanzgefäßen wird Wasser angestaut und ein substratfreies Wasserreservoir mit regulierbarer Wassertiefe gebildet.
Im Außenbereich wird das Wasserreservoir über Niederschlagswasser und ergänzend mit Grauwasser oder Trinkwasser aufgefüllt. In Innenbereichen erfolgt das Auffüllen mit Trinkwasser oder automatisch mit Niederschlagswasser über das HPL® Gebäudebegrünungssystem. Die Wasserbefüllung und Nährstoffzugabe kann manuell oder automatisch über eine Wasserzugabe- und Düngerstation erfolgen.

Wasserbecken mit Bitumenabdichtung

Wasseranstau im Becken aus Bitumen

Für Bauwerke, Dachflächen und versiegelte Flächen empfehlen wir zur Beckenbildung (Abdichtung der Flächen) die Verwendung von 2-lagigen Bitumen mit einer dazwischen liegenden Leckortungsfolie. Mit der Leckortungsfolie können jederzeit undichte Stellen im Becken punktgenau geortet werden. Zum Abdichten von undichten Stellen wird das Becken entleert, die Bepflanzung über dem georteten Leck entfernt (- siehe auch HPL® Quick Change System), die undichte Stelle repariert und abschließend wird die Bepflanzung wieder in das HPL® Begrünungssystem eingehängt. Zur Beckenbildung können auch Bitumen ohne Wurzelschutz verwendet werden.

Wasserbecken mit EPDM Folienabdichtung

Wasseranstau in Becken aus EPDM Folien

In Innenräumen oder Freiräumen können Wasserbecken mit der Verwendung von EPDM Folien angefertigt werden. Beckenkonstruktionen aus Holz, Metall oder anderen Baustoffen werden in beliebiger Form und Größe gefertigt und anschließend mit EPDM Folien ausgekleidet. Die EPDM Folien können lose verlegt oder eingeklebt werden.

Wasserbecken aus Beton

Wasseranstau in Becken / Pflanzgefäßen aus Beton

Unter Verwendung von wasserdichtem Beton können Becken und Pflanzgefäße in jeder Form und Größe produziert werden. Mit passgenauen HPL® Begrünungssystemen sind in Betonkonstruktionen Wechselbepflanzungen, Freilandbepflanzungen, Innenraumbegrünungen und Baumpflanzungen mit Bäumen bis 30 Meter Pflanzenhöhe möglich. Wir produzieren für jedes Begrünungsvorhaben das entsprechende HPL® Begrünungssystem.

Wasserbecken aus Edelstahl

Wasseranstau in HPL® Pflanzenbecken / HPL® Pflanzgefäßen aus Edelstahl, Aluminium, Stahl

Wir produzieren für jedes Bauvorhaben HPL® Pflanzenbecken und HPL® Pflanzgefäße aus Edelstahl, Aluminium oder Stahl in jeder Form und Größe. Jede Oberflächenfarbe ist möglich. Die Becken und Gefäße sind formstabil, winterfest und leichtgewichtig. Alle Becken und Pflanzgefäße können zur Wasser- und Nährstoffversorgung hydraulisch verbunden werden.

Kunststoffgefäße

Wasseranstau in HPL® Pflanzgefäßen aus Kunststoff

Wir bieten HPL® Kunststoffgefäße in vielen Formen und Größen. Die Gefäße werden aus recyceltem Kunststoff produziert. HPL® Kunststoffgefäße sind leichtgewichtig, formstabil, winterfest und kostengünstig. Alle Kunststoffgefäße sind optimiert für Hydro Profi Line® Pflanzsysteme.

Gewässer mit 5 bis 15 cm Tiefe

Wasserversorgung über Bachläufe

Rinnsale in beliebiger Form, Größe und Länge mit einer Wassertiefe von 5 cm bis 15 cm können auf versiegelte Flächen gebaut werden. Diese Wasserläufe können beispielsweise mit Wasser aus unterirdischen Bächen in Städten befüllt werden. Überläufe regeln die Wasserstandtiefe und leiten überschüssiges Wasser wieder zurück in die Bäche. In diese künstlich angelegten Wasserläufe können beliebig viele Pflanzflächen mit der Verwendung von Hydro Profi Line® Begrünungssystemen integriert werden. Eine perfekte Lösung für funktionelle, nachhaltige Begrünungen von versiegelten Flächen in Städten ohne Gießaufwand.

Baum_auf_Wasser_Floss Kopie

Wasserversorgung über schwimmende Inseln auf Seen

Es können schwimmende Inseln in jeder Form und Größe auf Seen verankert werden. Mit Hydro Profi Line® Systemen können diese Inseln funktionell begrünt werden. Die Pflanzen versorgen sich über das Seewasser und gedeihen prächtig ohne Gießaufwand. Ein schwimmender Biergarten, eine Palmeninsel oder ein schwimmender Park? Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Ideen.

Fassadenbegrünungsgefäße 1

Hydraulische Verbindung von Pflanzbecken und Pflanzgefäßen

Pflanzbecken und Pflanzgefäße können miteinander hydraulisch verbunden werden. Bei dieser Installation wird das Wasser über einen Zulauf an beliebiger Stelle zugeführt und verteilt sich über die hydraulischen Verbindungen gleichmäßig und in gleicher Wasserstandhöhe in den Becken und Pflanzgefäßen. Überschüssiges Wasser wird über einen Überlauf mit fixer Wasserstandhöhe abgeleitet und kann Beispielsweise in einer Zisterne gesammelt werden.

Hydro Profi Line Wasserüberlauf elektrisch gesteuert

Flexible Wasserstandhöhen auf Flachdächer, horizontalen Flächen und in Pflanzbecken

Wir bieten höhenbewegliche HPL® Wasserüberläufe. Hiermit kann eine Wasseranstauhöhe von 0 cm bis 20 cm beliebig reguliert werden. Mit HPL® Wasserüberläufen kann angestautes Wasser auf Flachdächern, auf horizontalen Flächen oder in Pflanzbecken jederzeit vollständig entleert und in jeder gewünschten Höhe wieder neu angestaut werden. Die HPL® Wasserüberläufe sind einfach zu installieren und dauerhaft funktionell. Sie werden elektronisch gesteuert und bewegt. Die Ansteuerung erfolgt über Handsteuerung oder Computersteuerung. Höhenbewegliche HPL® Wasserüberläufe bieten die optimale Lösung für ein perfektes Regenwassermanagement.

Hydro Profi Line® Bitumenbecken mit Überlauf

Fixe Wasserstandhöhen auf Flachdächer, horizontalen Flächen und in Pflanzbecken

Wasserüberlaufe mit einer festen, maximalen Wasserstandhöhe verhindern auch bei extremen Niederschlagsmengen eine Überfüllung der Pflanzbecken und Pflanzgefäße. Das überschüssige Wasser wird über die Wasserüberläufe abgeleitet und in die Kanalisation oder in eine Wasserzisterne geführt.

Wasserzugabe- und Düngerstation

Automatische Wasser- und Nährstoffversorgung

Bei größeren Begrünungsanlagen wird die Wasser- und Nähstoffzuführung automatisch geregelt. Die Wasserstandhöhen in den Becken werden über Schwimmerschalter gemessen und bei Bedarf entsprechend viel Wasser nachgefüllt. Der PH-Wert und die Nährstoffkonzentration wird in einer zentralen Versorgungsstation gemessen und über eine Nähstoffmischungsanlage automatisch mit der Zugabe von Salzen und Dünger optimiert.

Hydro Profi Line verschiedene Wasserstandsanzeiger

Wasserversorgung und Nährstoffzugabe per Hand

In einzelnen Pflanzgefäßen und Pflanzbecken ist die Wasserstandhöhe zuverlässig über HPL® Wasserstandsanzeiger abzulesen. Entsprechend wird Wasser mit Zugabe von HPL® Flüssigdünger per Hand nachgefüllt. Wir empfehlen eine regelmäßige Überprüfung und Messung der Nährstofflösung in Außenbereichen, da sich über Niederschlagswasser die Konzentration der Nährstofflösung reduziert. Über eine zusätzliche Zugabe von Dünger und Salzen wird die Konzentration wieder angepasst.

Hydro Profi Line Gebäudebegrünungssystem

Wasserwirtschaft

Die substratfreien Wasserflächen in sämtlichen Hydro Profi Line® Begrünungssystemen ermöglichen eine nachhaltige und funktionelle Wasserwirtschaft ohne aufwendige Bewässerungsanlagen. Alle horizontalen und vertikalen Begrünungen können über das Hydro Profi Line® Gebäudebegrünungssystem kostengünstig mit Wasser und Nährstoffen versorgt werden.

Weitere Information zu den Hydro Profi Line® Begrünungssysteme

Translate